Christof Weigold

Copyright: Gerald von Floris

geboren 1966 in Mannheim, schrieb Theaterstücke und war von 1996 bis 1999 fester Autor bei der „Harald-Schmidt-Show“ in Köln, für die er auch vor der Kamera stand. Seit 2000 arbeitet er als freier Drehbuchautor für Film und Fernsehen. Im Frühjahr 2018 erschien der erste Band der Reihe um den deutschen Privatermittler Hardy Engel im Hollywood der 1920er-Jahre, „Der Mann, der nicht mitspielt“.

„Der blutrote Teppich“ ist bereits der 2. Fall für den Privatdetektiv Hardy Engel. Der  schuldet dem bekannten Hollywood – Regisseur William Desmond Taylor einen Gefallen. Doch bevor es zu einem Treffen kommt, wird Taylor ermordet. Engel ist auf der Suche nach dem Täter, wird aber von den Filmstudios massiv behindert. Unbeirrt stochert er im Sumpf der Traumfabrik weiter und stößt dabei sogar auf Berühmtheiten wie Charlie Chaplin…

Sonntag, 22.03.2020, 11.00 Uhr, 10 Euro

Atlantic Kinocenter, Haagstraße 60, 47441 Moers

Veranstalter: Neukirchener Buchhandlung